Lorch S5 Speedpulse XT

Lorch S5 SpeedPulse XT

Jedes Schweißgerät der Lorch S SpeedPulse Serie kann frei konfiguriert werden, um es optimal an Ihre Schweißaufgaben anzupassen.

Erhältlich in:

S5 SpeedPulse XT.
S5 SpeedPulse XT Vollständiger Prozess.

Einschließlich 4-Meter-Schweißbrenner MW 5900 Powermaster.

Schweißnahtbereich (in A) 25-400
ID 100% 40˚C (in A) 320
ID 60% 40˚C (in A) 350
ID bei max. Strom 40˚C (in %) 50%
Netzsicherung (in A) 32
Gewicht (in kg) 130

Beschreibung

Lorch S5 Speedpulse XT

Mit den optionalen Lorch SpeedUpgrades (Full Process) SpeedUp, SpeedRoot und SpeedCold sowie den Standardgeräten SpeedPulse, SpeedPulse XT, SpeedTwinPulse, TwinPulse XT, SpeedArc und SpeedArc XT können Sie jetzt noch schneller schweißen.
Die dynamische Steuerung ermöglicht erstmals eine flexible Anpassung des Lichtbogens an die unterschiedlichen Aufgaben, Schweißpositionen und individuellen Vorlieben des Schweißers, auch für Pulssysteme. Die Lichtbogencharakteristik kann über einen Regler direkt von hart auf weich eingestellt werden.
Modernste Prozessortechnik sorgt für ein optimales Zusammenspiel aller am Schweißprozess beteiligten Parameter und Komponenten. Es werden Spitzenwerte in der Einschaltdauer und maximale Produktivität erreicht.
Die Lorch S5 SpeedPulse XT schweißt sowohl mit Argon CO₂-Mischgas als auch mit 100% CO₂ und ist damit für den internationalen Einsatz bestens gerüstet.
Mit dem Lorch S5 SpeedPulse XT schweißen Sie nach EN 1090 dank synergetischer Steuerung und automatischer Einstellung. In Kombination mit dem zusätzlich erhältlichen Lorch EN 1090 Vorteilspaket sind Sie für alle Schweißaufgaben gerüstet.

Zusätzliche Informationen

S5 Extra opties

Full Process

Pocket Pulse 1820M

Groot voor BE flessen, Groot voor BE flessen ( +Groot voor BE flessen (+ € 90,00)), Groot voor NL flessen, Groot voor NL flessen (+ € 90,00), Normaal voor NL flessen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …